Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

100 Jahre Niederösterreich: Bezirksfeste – Ganz NÖ feiert!

Die Feierlichkeiten zu 100 Jahre Niederösterreich am Sa 25. und So 26. Juni 2022 standen im Zeichen von Begegnung und Vermittlung. Schwerpunkte bildeten dabei die Regionen und die damit verbundene Kultur sowie ihre Geschichte, das Ehrenamt, die Freiwilligkeit und das Miteinander von Familien und Vereinen aller Generationen.

Auch die Musikschulen haben in verschiedensten Formationen in allen Bezirken bei den Festivitäten aufgespielt und die Menschen bestens mit ihrer Musik unterhalten. Die Musikschülerinnen und -schüler haben zum Teil Programmpunkte anderer Institutionen musikalisch eröffnet, aber auch eigene Konzerte gegeben. Zudem wurden im Zuge des Konzertes der Musikschulen aus dem Bezirk Tulln die Sieger:innen des Bundeswettbewerbs von prima la musica geehrt. Beim Bezirksfest in Waidhofen begeisterten die Musik- und Kunstschülerinnen und -schüler mit ihren Fähigkeiten bei diversen Programmpunkten – ein Highlight war ihre musikalisch-künstlerische Umsetzung des Projekts „Mein Niederösterreich“ – Landeshymne neu interpretiert“. Neben den Musik- und Kunstschulen der Modellregion "Westliches Mostviertel" waren auch an einigen Standorten Kreativakademien in das Programm eingebunden, wie zum Beispiel die Schauspiel- sowie Malakademie Gänserndorf oder die Malakademie Scheibbs.

 

 

Die Beteiligungen der Musikschulen in Zahlen:

  • 350 Auftritte von Solo-Künstler:innen, Ensembles und Orchestern der niederösterreichischen Musikschulen bei den 22 Bezirksfesten
  • 2.500 Schüler:innen der niederösterreichischen Musikschulen haben bei den Bezirksfesten mitgewirkt, begleitet von 375 Musikschullehrer:innen.
  • 85 der 126 NÖ Musikschulen (und damit zwei Drittel aller Musikschulen) sind beteiligt.
  • Die Musik- & Kunstschulmodellregion „Westliches Mostviertel“ hat ihre Umsetzung des Projekts „Mein Niederösterreich“ – Landeshymne neu interpretiert“ am So 26. Juni um 15 Uhr in Waidhofen/Ybbs präsentiert: dabei waren unter anderem 130 Musiker:innen und 100 Künstler:innen der Musik- und Kunstschulen involviert.

 

Impressionen von den Beiträgen der Musikschulen bei den Bezirksfesten in ganz Niederösterreich: