Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

triolog:musik|lehre|kunst

DIALOG - VERNETZUNG - IMPULSE von und mit Musikschullehrenden NÖ sowie Referent:innen der Kreativakademie NÖ

Termine 2021/22:

Fr 12. November 2021, 9.30 bis 12.30 Uhr Online via ZOOM

Fr 21. Jänner 2022, 9.30 bis 12.30 Uhr Online via ZOOM (Änderung!)
Anmeldeschluss: So 16. Jänner 2022

Fr 22. April 2022, 9.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr Schloss Grafenegg

Die Veranstaltung gilt als Fortbildung und ist kostenlos!

Zur Anmeldung

Im Schuljahr 2021/22 laden wir unter folgendem Titel alle Musikschullehrenden NÖ und Referent:innen der Kreativakademie NÖ herzlich ein:

Zeigen Sie uns Musik & Kunst!
Vermittlungs- & Präsentationsformate mal anders

Musik- und Kunstvermittlung ist ein fixer Bestandteil unseres Bildungsprogrammes.

Gemeinsam mit Expert:innen aus den Bereichen Musik, Bildende- und Darstellende Kunst arbeiten wir an neuen Formaten der Präsentation.

  • Wie kann ich mit meinen Schüler:innen unsere künstlerische Arbeit, den Prozess der kreativen Entwicklung und die Ergebnisse der Jahresarbeiten mal anders präsentieren?
  • Können wir das Publikum mitnehmen auf diesem Weg und welche Mittel und Werkzeuge, welche Personen oder Institutionen können uns dabei helfen?
  • Wie bereichert eine interdisziplinäre Auseinandersetzung das eigene Fach und welche Strukturen der fächerübergreifenden Zusammenarbeit können erprobt werden?

Beim ersten Termin im November 2021 präsentiert Nicole Marte Auszüge aus ihren Vermittlungsprojekten. Wie vermitteln wir, in welchen Formaten präsentieren wir, wie ist die Zusammenarbeit im Team organisiert und wie funktioniert sie am besten?

Nicole Marte ist Gründerin und Leiterin des Zentrums für Musikvermittlung Wien 14. Diese Kultur- und Bildungsinstitution im 14. Wiener Gemeindebezirk beruht auf drei Säulen: Unterricht - Konzert(pädagogik) und Projekte und das sind auch Martes Tätigkeitsfelder: Klavierunterricht und Chorleitung - Konzertpädagogik und Projekte unterschiedlichster Art (Community/Film- und Musiktheater Produktionen/Musikvermittlung in sozialen Einrichtungen). Ihre Projektpartner waren u.a. das Tonkünstler-Orchester NÖ, das Vorarlberger Symphonieorchester, die JEUNESSE, das Musikgymnasium Wien, diverse Ensembles wie das Alliance Quartett, Solisten wie Aaron Pilsan und am häufigsten ihre eigenen Schülerinnen und Schüler.

Da Sie sich als Pädagog:in seit nunmehr zwei Jahren mit der Präsentation ihrer Unterrichtsklassen auf digitalen Plattformen auseinandersetzen, wollen wir den Fokus beim 2. Termin von triolog:musik|lehre|kunst am Fr 21. Jänner 2022 auf folgende Fragen lenken.

  • Mit welchen Präsentationsapps haben Sie gute Erfahrungen gemacht?
  • Mit welchem experimentellen Hybridmodell wollen Sie den nächsten Konzertabend  wagen?
  • Welche:r Präsentation, Ausstellung oder Konzertabend ist Ihnen besonders gut gelungen? (auch vor Corona)
  • Wo hatten Sie mit großen Herausforderungen zu kämpfen?

An diesem Tag eröffnen wir einen Diskussionsraum, in dem wir uns austauschen was Präsentation sein kann, was sie für uns und unsere Schüler:innen bedeutet und was wir voneinander lernen können. Jede:r kann mitreden, jede:r kann auch einfach nur zuhören.

Anmeldeschluss: So 16. Jänner 2022

Beim dritten Termin im April 2022 gehen wir mit den Dozentinnen Nicole Marte, Mona Jas und Constance Cauers in die Praxis und gestalten interdisziplinäre Präsentationsformate und bekommen Tipps zur konkreten Umsetzung.

Details zu diesem Tag werden sobald wie möglich bekanntgegeben.

 

Jeder Termin kann auch unabhängig von den anderen besucht werden. 

Zum Flyer

Veronika Larsen, MA

Veronika Larsen, MA
Bereichsleiterin Lehre & Vermittlung

0664 8485371
E-Mail senden

Barbara Ortner

Barbara Ortner
Bereich Lehre & Vermittlung

0664 848 53 72
E-Mail senden

Vanessa Url-Aigner, MAS

Mag. Vanessa Url-Aigner, MAS
Bereich Lehre & Vermittlung

0676 322 79 10
E-Mail senden

Julia Saarinen

Julia Saarinen
Bereich Lehre & Vermittlung

0664 883 088 44
E-Mail senden