Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Fortbildungswoche 2020

So 30. August bis Fr 4. September 2020

Auch heuer laden wir wieder herzlich zur Fortbildungswoche 2020 in der letzten Ferienwoche ein.
Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt ausschließlich online.

Eine Bestätigung der fixen Teilnahme erhalten Sie per E-Mail, sobald die Mindestteilnehmerzahl eines Seminares erreicht ist - spätestens jedoch nach dem Anmeldeschluss.

Nach dem Anmeldeschluss erhalten Sie die Anmeldebestätigung und Informationen zu Ihren gebuchten Nächtigungen und den einzelnen Seminaren per E-Mail an die angegebene E-Mailadressse.

Anmeldeschluss: So 21. Juni 2020

Nachmeldungen für stattfindende Seminare und Web-Seminare sind bis 5. August 2020 möglich.

Marktplatz - Methodik (Abendprogramm NEU)

Am Mo 31. August 2020 fndet um 19.00 Uhr im Festsaal erstmalig ein "Marktplatz - Methodik" statt. Drei Musiklehrende werden ihre Methoden und Unterlagen für den Unterricht präsentieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für eine optimale Planung bitten wir aber, wenn möglich, um eine kurze Info per E-Mail, ob Sie teilnehmen werden.

"The Polybible of Rhythm"
mit Clemens Schaller, Purkersdorf

Eine komplett neue Art Rhythmus zu verstehen und zu verinnerlichen. Alle Relationen bis zur Zahl 12 werden so koordiniert, dass sie auseinander genommen, neu angeordnet und wieder zusammengesetzt werden können.

mehr Infos: hier

 

"Dreiklang für Kinder"
mit Marieluis Kasten, Wien

Ein modernes Muskprogramm für 4- bis 7-Jährige, das elementare Grundlagen zum aktiven und eigenständigen Musizieren (Schwerpunkt Tasteninstrumente) über 2 einjährige Kurse vermittelt.

mehr Infos: hier

 

"Lern- und Spielbuch für Blockflöte"
mit Ingrid Langoth, Wien

Diese ansprechend gestaltete Blockflötenschule ist durch den schrittweisen methodischen Aufbau, Notengröße, die klare Bildsprache und vor allem ausreichendes Notenmaterial für junge AnfängerInnen im Einzel- und Kleingruppenunterricht geeignet.

mehr Infos: hier

Aktuelle Informationen COVID-19

Anmeldungen sind momentan weiterhin jederzeit über die Online-Anmeldung möglich.
Aufgrund der aktuellen Situation kann Ihre Teilnahme zur Zeit nur unter Vorbehalt bestätigt werden. Kurzfristige Änderungen und Absagen sind in Anbetracht der momentanen Lage, der weiteren Entwicklung und Maßnahmen möglich. Sie werden in jedem Fall umgehend über Änderungen Ihrer Anmeldung und Buchung informiert.

In diesem Jahr werden Rechnungen erst im September im Anschluss an die Fortbildungswoche postalisch versendet, um jederzeit flexibel auf die weiteren Entwicklungen reagieren zu können.

Die Stornofrist für Seminar- und Nächtigungsbuchungen ist am Sa 15. August 2020!
Bis dahin sind kostenfreie Stornierungen jederzeit schriftlich per E-Mail möglich.

Aktuelle Informationen zu allen Seminaren und der Fortbildungswoche allgemein werden hier laufend aktualisiert. Für Fragen kontaktieren Sie uns bitte gerne jederzeit.

Allgemeine Informationen

1 Seminar bzw. 1 Tag:

NÖ MusikschullehrerInnen | Kreativakademie-ReferentInnen: EUR 19,00
SchülerInnen | Talenteprogramm NÖ: EUR 12,00
Externe TeilnehmerInnen: EUR 29,00

jedes weitere Seminar | jeder weitere Tag | Web-Seminar:

NÖ MusikschullehrerInnen | Kreativakademie-ReferentInnen: EUR 11,00
SchülerInnen | Talenteprogramm NÖ: EUR 6,00
Externe TeilnehmerInnen: EUR 21,00

Die Seminargebühr wird mit Zusendung der Rechnung im Anschluss fällig und ist innerhalb von 14 Tagen einzuzahlen.

Externe TeilnehmerInnen sind nach Maßgabe freier Plätze willkommen.

Vollpension im EZ pP/Tag:

     EUR 73,50

Vollpension im DZ pP/Tag:

     EUR 58,00

 

Pro Nächtigung sind das Abendessen am Anreisetag sowie das Frühstück und das Mittagessen am darauffolgenden Tag inkludiert.

Die Unterbringung erfolgt im Schlosshotel Zeillern.
Ihre Nächtigung reservieren Sie gemeinsam mit der Seminaranmeldung über das Online-Anmeldeformular.

Stornierungen sind bis Sa 15. August 2020 schriftlich per E-Mail kostenfrei!

Vom Bahnhof Amstetten wird täglich ein kostenloses Taxi-Shuttle von "Taxi Heiss" angeboten. Abfahrt ist immer direkt am Bahnhofsvorplatz.

Abfahrtszeiten 2020:

Abfahrt Bahnhof Amstetten: täglich ca. 9.05 Uhr
Abfahrt Schloss Zeillern: täglich 17.40 Uhr

Zusätzliche Fahrten:

Mo 31. August 2020:
Abfahrt Bahnhof Amstetten: 8.15 Uhr
Abfahrt Bahnhof Amstetten: 13.05 Uhr
Abfahrt Schloss Zeillern: 13.30 Uhr* (nur bei Bedarf, rechtzeitig vor Ort bitte Bescheid geben!)

Di 1. September 2020:
Abfahrt Bahnhof Amstetten: 13.05 Uhr
Abfahrt Schloss Zeillern: 13.30 Uhr* (nur bei Bedarf, rechtzeitig vor Ort bitte Bescheid geben!)

Eine Stornierung des Seminarbesuches sowie der Nächtigungen ist bis Sa 15. August 2020 schriftlich per E-Mail kostenfrei möglich!
Bei späterer Absage wird die gesamte Seminar- und Nächtigungsgebühr ausnahmslos verrechnet. (Ausnahme: Seminargebühr im Krankheitsfall mit ärztlicher Bestätigung).

Sollte die gesamte Fortbildungswoche oder einzelne Seminare danach noch abgesagt werden müssen, fallen selbstverständlich keine Kosten an.

Fortbildungswoche 2020

Rückblick Fortbildungswoche 2019

Überspringe den Bilder Slider
1/31

Apps und digitale Tools für den Instrumentalunterricht mit Fritz Höfer

Vorheriges Elementnächstes Element
2/31

Arrangieren für variable Besetzung mit Wolfram Wagner

Vorheriges Elementnächstes Element
3/31

Balkan Sounds: Melodien und Rhythmen des Balkanraums mit Rina Kaçinari und Jörg Mikula

Vorheriges Elementnächstes Element
4/31

Balkan Sounds: Melodien und Rhythmen des Balkanraums mit Rina Kaçinari und Jörg Mikula

Vorheriges Elementnächstes Element
5/31

Beatboxing mit Phillip Schröter

Vorheriges Elementnächstes Element
6/31

Bläserklasse all Inklusive mit Yamaha Music

Vorheriges Elementnächstes Element
7/31

Boomwhackers mit Florian Klinger

Vorheriges Elementnächstes Element
8/31

Boomwhackers mit Florian Klinger

Vorheriges Elementnächstes Element
9/31

Bühnenpräsenz und Auftrittstraining mit Martin Schwanda

Vorheriges Elementnächstes Element
10/31

Erste Hilfe für StreicherInnen mit Gerlinde Reutterer

Vorheriges Elementnächstes Element
11/31

Erste Hilfe für StreicherInnen mit Gerlinde Reutterer

Vorheriges Elementnächstes Element
12/31

Erste Hilfe Wiederholungskurs mit dem Roten Kreuz

Vorheriges Elementnächstes Element
13/31

Einführung in Estill Voice Training und Singen mit dem Mikrofon mit Corinne Mager und Patrik Thurner

Vorheriges Elementnächstes Element
14/31

Einführung in Estill Voice Training und Singen mit dem Mikrofon mit Corinne Mager und Patrik Thurner

Vorheriges Elementnächstes Element
15/31

Einführung in Estill Voice Training und Singen mit dem Mikrofon mit Corinne Mager und Patrik Thurner

Vorheriges Elementnächstes Element
16/31

Flamenco: Spieltechniken und Stile auf der Gitarre mit Martin Kelner

Vorheriges Elementnächstes Element
17/31

In der Geige steckt die Welt! Grenzenloses Musizieren im 21. Jahrhunder mit Florian Willeitner

Vorheriges Elementnächstes Element
18/31

In der Geige steckt die Welt! Grenzenloses Musizieren im 21. Jahrhunder mit Florian Willeitner

Vorheriges Elementnächstes Element
19/31

Willkommen im Jazz Club: Jazz-Ensembles in der Musikschule mit Andy Mayerl und Christian Wegscheider

Vorheriges Elementnächstes Element
20/31

Willkommen im Jazz Club: Jazz-Ensembles in der Musikschule mit Andy Mayerl und Christian Wegscheider

Vorheriges Elementnächstes Element
21/31

Klassisches Saxophon für Popular-SaxophonistInnen mit Barbara Strack-Hanisch

Vorheriges Elementnächstes Element
22/31

Kreativität von der Idee bis zur Umsetzung mit Norbert Trawöger

Vorheriges Elementnächstes Element
23/31

Musikphysiologie an der Musikschule mit Alexandra Türk-Espitalier

Vorheriges Elementnächstes Element
24/31

Performance Strategien für PianistInnen: Umgang mit Podiums- und Wettbewerbssituationen mit Elisabeth Aigner-Monarth

Vorheriges Elementnächstes Element
25/31

Recorder Reloaded: Zeitgenössische Blockflötentechnik mit Carsten Eckert

Vorheriges Elementnächstes Element
26/31

Die Evolution des Rudimental-Drummings "Von der Tradition in die Moderne" mit David Panzl

Vorheriges Elementnächstes Element
27/31

Die Evolution des Rudimental-Drummings "Von der Tradition in die Moderne" mit David Panzl

Vorheriges Elementnächstes Element
28/31

Social Media: Von der digitalen Spielwiese zum gewinnbringenden Auftitt mit Andreas Wallner

Vorheriges Elementnächstes Element
29/31

Tanzende Geschichten: Choreographische Spiele für kleine und große Gruppen mit Gitta Barthel

Vorheriges Elementnächstes Element
30/31

Tanz vergnügt! Musikalisch-tänzerische Arbeit in der EMP mit Natalie Begle

Vorheriges Elementnächstes Element
31/31

Zur Didaktik künstlerischen Musizierens mit Michael Dartsch

Vorheriges Elementnächstes Element
Springe zum Anfang des Bilder Slider