Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

prima la musica: Fortbildung für Lehrende

Jetzt neu: Die passive Teilnahme von Lehrenden am NÖ Landeswettbwerb prima la musica wird als Fortbildung angerechnet!

Mit knapp 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern zählt der NÖ Landeswettbewerb prima la musica zu den größten Jugendmusikwettbewerben Österreichs. Im kommenden Jahr findet der Wettbewerb von 3. bis 8. März 2020 in St. Pölten statt. Neben der aktiven Teilnahme von Musikschülerinnen und -schülern sowie Lehrenden, die im Rahmen des Wettbewerbs musikalische Impulse und wertvolles Feedback erhalten, wird nun auch die passive Teilnahme am Wettbewerb honoriert und seitens des Musik & Kunst Schulen Managements erstmals als Fortbildungsveranstaltung angerechnet.

Mit der passiven Teilnahme erhalten Lehrende, die entweder alleine oder gerne auch mit Schülergruppen den Wettbewerb besuchen können, unter anderem Einblicke in den Ablauf des Wettbewerbs, in die Bewertung durch die Jury und in das Können junger Talente aus anderen niederösterreichischen Musikschulen. Darüber hinaus bietet sich der Wettbewerb – egal ob im Rahmen einer aktiven oder passiven Teilnahme – als Plattform zur Vernetzung und zum Austausch an.

Anmeldung & Fortbildungsbestätigung

Eine Anmeldung für die passive Teilnahme ist im Vorfeld nicht notwendig. Bitte registrieren Sie sich am Beginn Ihres Wettbewerb-Besuches bei den Anmeldetischen des Musik & Kunst Schulen Managements. Beim Verlassen des Wettbewerbs erhalten Sie bei den Anmeldetischen Ihre Fortbildungsbestätigung.