Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Mitspielen

Hier gibt's alle Informationen rund um die Bewerbung zur Jungen Bläserphilharmonie NÖ.

Für die Anmeldung zur Jungen Bläserphilharmonie 2021 bitte hier klicken: Anmeldung

 

Bitte das Anmeldeformular vollständig ausfüllen. Nach erfolgreichem Absenden des Formulars bekommst du eine Bestätigung per E-Mail. 

 

Anmeldeschluss Fr 15. Jänner 2021

Für eine Bewerbung bei der Jungen Bläserphilharmonie brauchen wir von dir:

  1. ein Bewerbungsvideo in dem du eine Etüde und ein Stück freier Wahl vorträgst (Ausnahme Schlagwerk), Schwierigkeitsgrad: in etwa wie fürs goldene Leistungsbazeichen (max. 5 Minuten) und
  2. ein Empfehlungsschreiben deiner Lehrerin/deines Lehrers und
  3. ein Motviationsschreiben in dem du uns erzählst, warum du bei der JBP dabei sein möchtest und wo du schon überall mitgespielt hast.

Bitte beachte die Tipps zur Videoaufnahme!

Alle interessierten Musikerinnen und Musiker sollten folgende Vorraussetzungen mitbringen:

  • zwischen 15-22 Jahre alt
  • Unterricht in einer niederösterreichischen Musikschule und/oder Wohnsitz in Niederösterreich
  • Spielfertigkeit auf dem Niveau eines goldenen Leistungsabzeichens oder einem 1. Preis bei Prima la Musica
  • große Spielfreude
  • Teamfähigkeit
  • Mut zu falschen Tönen

Vor-Proben Wochenende
Sa 29. - So 30. Mai 2021

Sommercamp
So 4. - Sa 10. Juli 2021

Konzerte
Sa 10. Juli 2021, 17.30 Uhr in Grafenegg

Mo 25. Oktober 2021, in Grafenegg, im Rahmen des österr. Blasorchesterwettbewerbs

Die Kosten der Teilnahme an der Jungen Bläserphilharmonie werden vom Land Niederösterreich durch die MKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH und ihren Partnern der Militärmusik NÖ sowie des NÖ Blasmusikverbands getragen und für jede/n Musiker/in fällt lediglich ein Mitfinanzierungsbeitrag pro Projektphase an. Dieser orientiert sich an der Dauer der einzelnen Projektphasen. Für kürzere Projekte (2-4 Tage) werden EUR 30,00 eingehoben, für längere (ab 5 Tagen) EUR 60,00.