Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Orchesterlandschaft Niederösterreich

Im Schuljahr 2015/16 erfolgte der Startschuss für den Aufbau einer durchgängigen niederösterreichischen Orchesterlandschaft. Die kommenden Jahre stehen somit ganz im Zeichen des gemeinsamen Musizierens, das Schritt für Schritt weiter ausgebaut werden soll.

Ziel ist es, jedem Kind, das an einer Musikschule ein Orchesterinstrument lernt, die Möglichkeit zu geben, in einem Orchester oder Ensemble zu spielen. Besonders der Zugang zu klassischen Orchestern (Streichorchester, Sinfonieorchester und Blasorchester) soll möglichst vielen Kindern aller Altersstufen offenstehen.

Da nicht alle Musikschulen landesweit auch alle Arten von Orchestern anbieten können, ist hier die Zusammenarbeit der Musikschulen untereinander gefragt. Das Musikschulmanagement Niederösterreich hat dafür gemeinsam mit den Musikschulen Kooperationsformen entwickelt, die in vielen Kleinregionen des Landes bereits erfolgreich umgesetzt werden. Die Modelle reichen von gemeinsamer Trägerschaft von Orchestern über gemeinsame Streichercamps bis hin zur geteilten Öffentlichkeitsarbeit bei Gemeinschaftskonzerten.


Karolina Ellinger, BA

Karolina Ellinger, BA
Projektleitung Orchester

02742 9005 16886
02742 9005 16820
E-Mail senden

Überspringe den Bilder Slider
1/5

Junge Bläserphilharmonie NÖ

Vorheriges Elementnächstes Element
2/5

Danubia Symphonic Winds

Vorheriges Elementnächstes Element
3/5

Jugendsinfonieorchester NÖ©Daniela Matejschek

Vorheriges Elementnächstes Element
4/5

Vorheriges Elementnächstes Element
5/5

Jugendsymphonieorchester Tulln

Vorheriges Elementnächstes Element
Springe zum Anfang des Bilder Slider