Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

prima la musica

prima la musica ist der größte österreichische Jugendmusikwettbewerb und richtet sich an Kinder und Jugendliche, die Freude am Musizieren und am musikalischen Wettstreit haben und etwas Besonderes in der Musik leisten wollen.

Teilnahmeberechtigt sind junge Musiker/innen aus Österreich, Südtirol und Liechtenstein sowie Jugendliche anderer Nationalitäten, die ihren Wohnsitz seit mindestens drei Jahren in Österreich haben. Der Wettbewerb wird auf Landes- und Bundesebene durchgeführt. Die besten Teilnehmer/innen der Landeswettbewerbe werden zum Bundeswettbewerb eingeladen. Dieser findet alternierend nach Instrumentengruppen jedes Jahr in einem anderen Bundesland statt.

Rund 1.000 Musikschülerinnen und Musikschüler aus allen Teilen des Landes stellen jährlich beim NÖ Landeswettbewerb prima la musica in St. Pölten ihr Können unter Beweis.

Wettbewerbsrichtlinien PLM 2021 zusammengefasst: 

  • Die Wettbewerbsteilnahme erfolgt mittels Übermittlung eines Videos zwischen Mo 01. und So 28. Februar 2021 bis spätestens 15.00 Uhr. 
  • Das Video muss in einem Take aufgenommen und unbearbeitet hochgeladen bzw. übermittelt werden! Die Aufnahmen können auch in einer beliebigen Kooperation zwischen Musikschulen einer Region stattfinden. 
  • Am Wettbewerbstag selbst können die Teilnehmenden mit ihren Lehrenden das Video laut Zeitplan ansehen (per zoom) und erhalten im Anschluss daran ein Feedbackgespräch mit der Jury (per zoom). 
  • Die Teilnehmenden und Lehrenden haben die Möglichkeit alle Teilnehmenden ihrer Wettbewerbskategorie und Altersgruppe anzuhören (per zoom). 
  • Programmänderungen müssen bis 31. Jänner 2021 bekanntgegeben werden.

Zum Leitfaden

Save the dates 

NÖ Landeswettbewerb prima la musica 2021 
Di 2. bis So 7. März 2021, St. Pölten 

Bundeswettbewerb prima la musica 2021
Sa 22. bis So 30. Mai 2021, Salzburg

Judith McGregor, MA

Judith McGregor, MA
Projektleiterin Talenteförderung, Wettbewerbe

02742 9005 16893
0664 848 53 69
E-Mail senden

Tamara Sedlmaier

Tamara Sedlmaier
Projekt Talenteförderung, Wettbewerbe

02742 9005 16891
0664 848 53 74
E-Mail senden