Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Leiter:innen-Akademie

Der dreiteilige Lehrgang (Verordnung Leiter:innen-Akademie) ist als profilierte Weiterbildung für niederösterreichische Musikschulleiterinnen und -leiter eingerichtet. Neu bestellte Leiterinnen und Leiter sind verpflichtet, den Lehrgang zur Gänze zu absolvieren. Das Angebot richtet sich aber auch an ambitionierte Musikschullehrerinnen und -lehrer, die Führungspositionen anstreben.

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für die Leiter:innenakademie 2022/23 anzumelden.

Anmeldungen sind nur durch vollständig ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformulare (Download) möglich. Genauere Details über die Vergabe von Plätzen können dem Anmeldeformular entnommen werden.


Das Anmeldeformular kann entweder postalisch an

MKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH
z. H. Andreas Weiss
Hypogasse 1, 3100 St. Pölten

oder per E-Mail an andreas.weiss@mkmnoe.at gesendet werden.

Download Anmeldeformular (beschreibbares PDF)

Die anfallenden Kosten sowie die Zahlungs- und Rücktrittsmodalitäten können zur Gänze aus dem Anmeldeformular entnommen werden.

Download Anmeldeformular (beschreibbares PDF

Lehrgang für niederösterreichische Musikschulleiterinnen und Musikschulleiter

Mit Beschluss der NÖ Landesregierung im Jahr 2005 wurden die Voraussetzungen für eine Leiter:innentätigkeit an einer niederösterreichischen Musikschule im NÖ Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz neu geregelt.

Die Leiterakademie, die der Vermittlung pädagogischer und bildungspolitischer Entwicklungen und einschlägiger gesetzlicher Grundlagen sowie grundlegender Kenntnisse von Arbeits- und Führungsstilen dient, muss innerhalb von drei Jahren, nachdem die Leitertätigkeit an einer niederösterreichischen Musikschule angetreten wurde, abgeschlossen werden.

Die Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH bietet diese Weiterbildung in Form eines dreiteiligen Lehrgangs (Gesamtunterrichtseinheiten: 140) samt Abschlusspräsentation an.

Der Lehrgang steht auch Musikschullehrer:innen, die eine Leitungsfunktion anstreben, offen.


LEITERAKADEMIE A | MUSIKSCHULE – LEITEN/FÜHREN/GESTALTEN
Inhalte:
•    Musikschulleiter:in als Führungskraft, Pädagogische Führung
•    Bildungspolitische Ziele, musikpädagogische Entwicklungen
2 Module mit gesamt 35 Unterrichtseinheiten.

LEITERAKADEMIE B | RECHT & GEMEINDE
in Kooperation mit der Kommunalakademie NÖ. Inhalte:
•    Dienstrecht
•    Verfassungs- und Gemeindeorganisationsrecht, Gemeindeverbandsrecht, Haushaltsrecht
•    Musikschulgesetz, Förderverordnung, Musikschulplan, Privatschulgesetz
2 Module mit gesamt 32 Unterrichtseinheiten.

LEITERAKADEMIE C | MANAGEMENT, FÜHRUNG & KOMMUNIKATION
Inhalte:
•    Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Kulturmanagement, Öffentlichkeitsarbeit
•    Personalauswahl und Mitarbeitergespräch
•    Kommunikation und persönlicher Auftritt, Präsentationsgrundlagen, PR
3 Module mit gesamt 48 Unterrichtseinheiten.

Abschluss
Um das Abschlusszertifikat zu erhalten, sind während des Lehrgangs Hausarbeiten abzugeben und ist nach Absolvierung aller Ausbildungsmodule eine Abschlussarbeit zu erstellen. Diese Abschlussarbeit ist vor einer Kommission, die sich aus den Kooperationspartnern der Akademie zusammensetzt, zu präsentieren (25 Unterrichtseinheiten).

 

Leiter:innen-Akademie Teil A

Modul 1:     Mo 04. bis Di 05. Juli 2022, Bildungshaus Hippolyt, 3100 St. Pölten

Modul 2:     Do 01. bis Fr 02. September 2022, Schloss Zeillern, 3311 Zeillern

Leiter:innen-Akademie Teil B

Modul 1:    Fr 02. bis Sa 03. Dezember 2022, NÖ Landesfeuerwehrschule Tulln

Modul 2:    Mo 16. bis Di 17. Jänner 2023, NÖ Landesfeuerwehrschule Tulln

Leiter:innen-Akademie Teil C

Module 1 - 3: Termine und Orte sind noch offen.

Modul 1 und 2 sind im Sommersemester 2023 sowie Modul 3 zu Beginn der Sommerferien 2023 geplant.

Abschluss | Präsentation und Zertifikat

Termin und Ort noch offen, geplant ist Oktober 2023.

Zeitlicher Rahmen

Ein Seminartag dauert von ca. 9.00 – 17.00 Uhr mit Ausnahme Teil A.
Sowohl beim Modul 1 als beim Modul 2 des Teil A werden am ersten Seminartag Abendeinheiten bis ca. 21.00 Uhr abgehalten.

Die Leiter:innen-Akademie wird durch das Land Niederösterreich gefördert, sofern die Teilnahme auf Basis einer Entsendung durch den Dienstgeber erfolgt und die Kosten für die Teilnahme durch diesen gezahlt werden.

Details zu den Förderrichtlinien

Andreas Weiss, BA

Andreas Weiss, BA
Regionale Vernetzung

0664 889 883 14
E-Mail senden

Elisabeth Kriechbaumer

Mag. Elisabeth Kriechbaumer
KOMU

0664 889 883 13
E-Mail senden