Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

podium.jazz.pop.rock

podium.jazz.pop.rock... will vor allem die Gruppe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen ansprechen, die in Österreichs Musikschulen, Konservatorien, Privat- und Musikuniversitäten in jazz.pop.rock... unterrichtet werden und die sich mit ihrer Musik nach Kriterien – frei von Business und Idealen der Popindustrie – in die Situation einer vergleichenden Gegenüberstellung begeben wollen.

Mit einem ungewöhnlich weiten Ensembleprofil und stilistischem Spektrum wird auf Landes- und Bundesebene ein Impuls für die Förderung des gemeinschaftlichen Musizierens in jazz.pop.rock... gegeben, indem Rahmenbedingungen geschaffen werden, die der Musik des jazz.pop.rock... entsprechen. 

2021 haben wir zum ersten Mal auch die Sonderausschreibung "Drumset" als Wertungskategorie dabei.

Um eine sichere und faire Austragung gewährleisten zu können, wird derzeit gemeinsam mit Bundesfachbeirätin Musik der Jugend Maria Jenner und NÖ Vertreter im Expertengremium podium.jazz.pop.rock... ,Alexander Blach, an unterschiedlichen Wettbewerbsszenarien gearbeitet.

Wie üben in Corona-Zeiten? An allen Musikschulen in Niederösterreich kann neben dem Einzelunterricht nun auch wieder Gruppenunterricht in einer Verdünnung von 50% (jedoch bis zu max. sechs Schülern) in Präsenz erfolgen. Für Blasinstrumente und Gesang ist nach wie vor kein Gruppenunterricht in Präsenz vorgesehen, ausgenommen begründete Ausnahmefälle (z.B. Wettbewerbe).

Save the dates

NÖ Landeswettbewerb podium.jazz.pop.rock
Di 22. und Mi 23. Juni 2021
Ort: Schloss Wolkersdorf (Innenhof)

Drumset Solo (digitale Austragung, genaue Infos folgen in Kürze!)
Fr 25. Juni 2021

 

Bundeswettbewerb podium.jazz.pop.rock 
Do 21. und Fr 22. Oktober 2021 - Wien, Simmering

Judith McGregor, MA

Judith McGregor, MA
Projektleiterin Talenteförderung, Wettbewerbe

02742 9005 16893
0664 848 53 69
E-Mail senden

Tamara Sedlmaier

Tamara Sedlmaier
Projekt Talenteförderung, Wettbewerbe

02742 9005 16891
0664 848 53 74
E-Mail senden