Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Fortbildung

Störend und aber oder kreativ? Schwieriges Verhalten verstehen und konstruktiv (mit)gestalten

Störend und aber oder kreativ? Schwieriges Verhalten verstehen und konstruktiv (mit)gestalten

Samstag
28.03.2020
9:30 bis 17:00

Eintritt: EUR 19,00 | EUR 12,00 | EUR 29,00

Ort:
Schloss Grafenegg
Grafenegg 10
3485 Grafenegg

Website

Zum Kalender hinzufügen

In diesem Seminar werden Hintergründe von Aufmerksamkeits- und Konzentrationsproblemen, Hyperaktivität und Störverhalten (Aggressivität und Verweigerung) beleuchtet und ein Konnex zur Bindungsforschung hergestellt. Es sollen Maßnahmen für Unterrichts- und Beziehungsgestaltung erarbeitet, präsentiert und gemeinsam reflektiert werden. Ein wichtiger Punkt wird die Entwicklung eigener Ansätze im Umgang mit verhaltenskreativen SchülerInnen sein. Weiters wird es viel Raum für eigene mitgebrachte Fallbeispiele geben.

 

Christiane Sprung-Zarfl

Jahrgang 1971, ist klinische und Gesundheitspsychologin, und hat eine Ausbildung in verhaltenstherapeutischer Behandlung von Kindern und Jugendlichen.

Als Schulpsychologin beim LSR beschäftigte sie sich seit 1998 mit den Themen Lernen, Erziehung und Verhalten. Daneben war bzw. ist sie als Psychologin am Stiftsgymnasium Admont, am Abteigymnasium Seckau und als selbstständige Psychologin in Fohnsdorf tätig und hält Vorträge für Eltern und Lehrerfortbildungen ab.

Seit heuer leitet Sie das Kinderschutzzentrum Liezen.

Selbst ist sie Mutter zweier musizierender Kinder, spielt selbst Gitarre und (früher einmal mehr und deutlich besser) Klavier und singt in einem 4-Gesang – kennt also auch das System Musikschule seit vielen Jahren aus Schüler- und Elternsicht.

 

Anmeldeschluss: So 16. Februar 2020

TeilnehmerInnen: max. 15 Personen

Zielgruppe: alle PädagogInnen und Kreativakademie-ReferentInnen

Google Map

Um dem Standort direkt auf maps.google.at zu öffnen klicken Sie hier.Überspringe die eingebettete Google Map
Springe zum Angang der eingebetteten Google Map