Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Fortbildung

Angewandte Anatomie für Tanzende

Angewandte Anatomie für Tanzende

Freitag
27.03.2020
9:30 bis 17:00

Eintritt: EUR 19,00 | EUR 12,00 | EUR 29,00

Ort:
Schloss Grafenegg
Grafenegg 10
3485 Grafenegg

Website

Zum Kalender hinzufügen

Welche Bewegung schadet dem Körper, welche tut ihm gut? Diese im Tanzunterricht häufig gestellte Frage lässt sich nur in der Auseinandersetzung mit den anatomischen Begebenheiten des Menschen beantworten.

In diesem Seminar wird nicht nur das tanzrelevante Wissen über Anatomie vermittelt, sondern auch Raum gegeben, die Körperstrukturen zu spüren und in den tänzerischen Bewegungsfluss zu integrieren. Erst die Verkörperung der Funktion verbessert die Funktion! Dieser Leitsatz stammt aus der Franklinmethode, auf der die methodische Vermittlung in diesem Seminar basiert.

Schwerpunktthema wird das Wesen und die Belastbarkeit von Gelenken sein, die im Tanz besonders belastet sind. Ziel ist es, zu entdecken, wie sie entlastet und frei den Körper im Tanz durch den Raum bewegen können!

 

Andrea von der Emde

Physiotherapeutin, Tanzpädagogin, Lehrtrainerin am Institut für Franklinmethode, Dozentin für angewandte Anatomie an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien.

 

Anmeldeschluss: So 16. Februar 2020

TeilnehmerInnen: max. 14 Personen

Zielgruppe: TanzpädagogInnen

Google Map

Um dem Standort direkt auf maps.google.at zu öffnen klicken Sie hier.Überspringe die eingebettete Google Map
Springe zum Angang der eingebetteten Google Map