Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Erweiterter Blickwinkel aufs Weinviertel

Auch das Team der Marchfelder Bank freut sich schon auf das Viertelfestival NÖ 2022! Das „Viertelfestival NÖ – Weinviertel 2022“ geht von 13. Mai bis 15. August unter dem Motto „Weitwinkel“ über die Bühne und wird dieses Jahr von der Marchfelder Bank als Hauptsponsor unterstützt.

Von 13. Mai bis 15. August 2022 ist der Platzhirsch – Markenbotschafter des Viertelfestival Niederösterreich – im Weinviertel zu Gast. Mit viel Originalität, Kreativität und jeder Menge Engagement der Projektverantwortlichen werden unter dem Motto „Weitwinkel“61 Kunst- & Kulturprojekte (davon 5 Schulprojekte) an 61Standortenmit horizonterweiterndem Potential verwirklicht.

 

Auch im Bezirk Gänserndorf finden im Zuge des Viertelfestival NÖ 2022 einige spannende Veranstaltungen in und aus der Region statt und mit der Marchfelder Bank, der regionalen Bank aus dem Marchfeld, wird das Viertelfestival dieses Jahr von einem Hauptsponsor unterstützt, dem das Marchfeld besonders am Herzen liegt.

 

DAS MOTTO

Das Festival-Motto „Weitwinkel“ regt dazu an, das eigene Sichtfeld zu erweitern und Ausschau nach dem Unscharfen, dem Randständigen, dem Verborgenen und vermeintlich Unwichtigen zu halten.

Wenn wir etwas betrachten, legen wir den Fokus auf die Mitte. Was an den Rändern des Sichtfeldes liegt, nehmen wir nur unscharf und schattenhaft wahr. Egal, ob wir unsere tatsächlichen oder unsere inneren Augen verwenden. So funktioniert unser Sehen.

Aber stellen wir uns doch einmal vor, wir wären mit einer Weitwinkel-Optik ausgestattet: dann wäre ALLES anders. Unser Sichtfeld wäre größer und in seiner Gesamtheit gestochen scharf, auch an den Randzonen und im Hintergrund. Wir würden mehr erkennen, mehr wissen und am Ende vielleicht andere Entscheidungen treffen. 

 

ÜBER DIE PROJEKTE

Vor dem Hintergrund des Festival-Mottos fokussieren die Projekte auf konkrete optisch-visuelle Phänomene sowie – auf symbolischer Ebene – auf Horizonterweiterung und Perspektiven­wechsel. Die thematische Bandbreite reicht von der Beleuchtung lokaler Besonderheiten über Regionalgeschichte, Aspekte der Landwirtschaft, Natur- und Klimaschutz, Globalisierung, Arbeit und Migration und den Umgang mit Leerstand bis zur Pflege des kulturellen Erbes. Die Umsetzung erfolgt mit unterschiedlichsten Medien, etwa mittels Fotografie, Film, bildender Kunst, Musik, Theater, Tanz und Literatur und diskursiven Programmen.

 

Das „Viertelfestival NÖ – Weinviertel 2022“ findet in enger Kooperation mit der NÖ Landesausstellung 2022 im Schloss Marchegg statt und wird von der Marchfelder Bank - gemeinsam mit der NV - Die Niederösterreichische Versicherung - als Hauptsponsor unterstützt.

 

ÜBER DIE MARCHFELDER BANK – DIE REGIONALE BANK IM WEINVIERTEL

Die Marchfelder Bank ist die unabhängige Regionalbank im Marchfeld und hat ihre Wurzeln im Jahr 1873 – ist also schon fast 150 Jahre im Marchfeld präsent.

 

Mit Filialen von Marchegg bis zum Wiener Stadtrand und einem mobilen Beratungsteam werden Kunden persönlich, individuell und kompetent bei allen Themen rund um Finanzierung, Veranlagung, Vorsorge und Versicherung begleitet. Und diese Beratungsleistung schätzen die Marchfelder Bank Kunden und Partner nicht nur im Marchfeld sondern im gesamten Weinviertel, nördlichem Burgenland und Wien besonders.

 

Information & kostenlose Programmbuchbestellung:

Viertelfestival NÖ
Projektleitung Mag. Stephan Gartner
2130 Mistelbach, Wiedenstraße 2
E: viertelfestival@kulturvernetzung.at
T: 02572/34 234
www.viertelfestival-noe.at

Mit Unterstützung von: Amt der NÖ Landesregierung, Kulturabteilung (Abteilung K1).

 

Presseinformation und Programm hier zum Downloaden

(c) Elisabeth Koci