Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Spiel und Spaß mit der Querflöte

Valerie Köhldorfer, die Querflötenlehrerin der Musikschule der Korneuburger Musikfreunde lud im Rahmen des Korneuburger Ferienspiels zum Workshop Spiel und Spaß mit der Querflöte ein

Die Kids konnten die Querflöte und die Blockflöte kennenlernen und sie ausprobieren. Musikschuldirektor Peter Vasicek erklärt uns, warum der Titel Spiel und Spaß mehr als gerechtfertigt ist. Spiel: weil man versuchen kann, einige Töne zu spielen. Spaß: weil man der Querflöte die lustigsten Töne und Geräusche entlocken kann. Zum Beispiel kann man verschiedene Vögel zwitschern lassen, wenn man nur den Kopfteil des Instruments verwendet. Ebenso kann man eine Dampflock imitieren. Das macht den Teilnehmerinnen natürlich Spaß. Die Querflöte ein vielfältiges Instrument für vielfältige Möglichkeiten!