Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Reinklicken & Anhören

Der Podcast für Musikschullehrende und Kreativreferierende!

"Wie geht das mit dem Gruppenunterricht online?“ – Diese Frage stellen sich zurzeit nicht nur Tanz- und EMP-Lehrende sondern auch Referierende aller Kreativakademien. Was brauche ich für digitales Wissen, wie muss ich meine Methodik umstellen, was kann ich für die Zeit „danach“ für alle Beteiligten mitnehmen? 

Barbara Ortner moderiert  abwechselnd mit Thomas Märzendorfer den Podcast, die Musik unserer Signation kommt vom Holzbläserensemble der Musikschule Ternitz.

Folge 1: Barbara Riha & Christine Brunner-Fenz von der Malakademie in St. Andrä-Wördern

In der 1. Folge sind Barbara Riha und Christine Brunner-Fenz von der Malakademie in St. Andrä-Wördern unsere Gäste und erzählen von ihren Ideen und Erfahrungen rund um die Situation des Distance teachings. - hier anhören

 

Folge 2: Katharina Holzweber zu Distance Teaching im Bereich Tanz

In der 2. Folge gibt uns Katharina Holzweber einen Einblick in ihre digitale Arbeitsweise und präsentiert Konzepte für das Distance Teaching im Gruppenunterricht im Bereich Tanz. Sie hat Anstellungen in den Musikschulen Prinzersdorf und Wölbling (Karenzvertretung).  - hier anhören

 

Folge 3: Marlies Reyer zu Distance Teaching im Bereich EMP

Mit der Zielgruppe der ganz kleinen Schülerinnen und Schüler hat Marlies Reyer, Lehrende in den Musikschulen Tulln und Sieghartskirchen,  mit live Videounterricht eine ganz besonders herausfordernde Rolle übernommen. In der 3. Folge unseres Podcasts erzählt sie von organisatorischen  Schwierigkeiten aber auch von schönen Erfahrungen und gibt ihre Tipps an Kolleginnen und Kollegen weiter – hier anhören

 

Folge 4: Lena Raubaum und Markus Tobischek von der Schreibakademie Mödling

In der 4. Folge unseres Podcasts steht die Kunstform Schreiben im Rampenlicht. Mit Lena Raubaum und Markus Tobischek konnten wir zwei erfolgreiche und innovative Kunstpädagogen zur Diskussion einladen, welche ihre Erfahrungen mit uns teilen. Sie betreiben schon seit einigen Jahren die Schreibakademie in Mödling und bieten seit geraumer Zeit auch einen gruppenbasierenden Onlineunterricht an. -  hier hören

 

Folge 5: Werner Auer über die Herausforderungen für die Musicalakademie

Die Musicalakademie hat durch die 3-Fächerkomponenten Schauspiel-Singen-Tanzen besondere Herausforderungen im Zusammenhang mit Distance teaching zu meistern. Werner Auer erzählt, wie er und seine KollegInnen an Lösungen herangegangen sind und wie es ihnen dabei gegangen ist. Hier anhören

 

Folge 6: Christoph Dostal über Online-Cameraacting

Die 6. Folge unserer Podcastreihe impliziert die Kunstformen Film und Schauspiel. Als Podcastpartner hören Sie Christoph Dostal, der die Möglichkeiten des Online Teachings in der vollen Bandbreite ausnutzt und einen großen Appell an die KollegInnen richtet, die Coronakrise als Chance für die persönliche Weiterentwicklung im digitalen Bereich zu nutzen. Was die Zukunft bringt, weiß zwar keiner so ganz genau, aber es ist damit zu rechnen, dass sich die momentanen Entwicklungen in der digitalen Arbeitswelt und Bildung nicht von heute auf morgen ändern. hier hören

Folge 7: Gerda Jaeggi über die Fotoakademie auf Distanz

In der 7. und vorerst letzten Folge unserer Podcast-Reihe hatten wir für das Kunstfach Foto Gerda Jaeggi als Interviewpartnerin. Sie betreibt die Fotoakademie in St. Pölten und bietet seit Beginn der Corona Pandemie Online Unterricht an. Welche Methoden, Erfahrungen und Tipps Sie uns mitgibt, hören Sie über den nachstehenden Link. Thomas Märzendorfer moderiert den Podcast, die Musik unserer Signation kommt wieder vom Holzbläserensemble der Musikschule Ternitz. hier hören