Überspringe das Hauptmenü
Website Suche (Nach dem Absenden werden Sie zur Suchergebnisseite weitergeleitet.)
Such-Formular schließen

Hauptinhalt

Musik- und Kunstschulmodellregion "Westliches Mostviertel"

In der Modellregion "Westliches Mostviertel" sollen im kommenden Schuljahr 2021 / 2022 die teilnehmenden Musikschulen um Hauptfachkurse in den bildenden und darstellenden Künsten sowie Medienkünsten erweitert werden. Aufbauend auf den bisherigen Erfahrungen in den vier Pilotstandorten der Musik- und Kunstschulen Niederösterreichs werden zusätzliche Standorte mit dem nachhaltigen Ausbau der neuen Kunstfächer in den Modellregionen entwickelt. Zudem werden neue Berufsbilder für Kunstpädagog:innen in den Regionen geschaffen. 

Die Musik- und Kunstschulen Niederösterreichs sind Bildungseinrichtungen, die ein sinnstiftendes und vielfältiges außerschulisches Angebot für junge Menschen bieten. Die besondere Stärke liegt in den künstlerischen Fähigkeiten der Lehrenden und deren Selbstverständnis als lehrende Künstler:innen. Dies sichert qualitativ hochwertige pädagogische Angebote an den Musik- und Kunstschulen und Erfahrungen, die nachhaltige die Wertehaltung der Kinder und Jugendlichen positiv beeinflusst. Die Lehrenden der Musik- und Kunstschulen führen die Schüler:innen spielerisch an Musik und Kunst heran und regen von klein auf die Kreativität, die Musikalität und das kritische Denken ihrer Schützlinge an. Vermittelt werden soll im Unterricht vor allem die lebenslange Freude an den diversen künstlerisch-kreativen Ausdrucksformen.

Musikschulen der Modellregion